Brand­management

Wofür braucht man Brandmanagement?

Brandmanagement, auch als Markenführung bezeichnet beschäftigt sich mit der Gründung, dem Aufbau, der Stärkung, dem Wert und dem Bewusstsein Ihrer Marke.

„Die Marke zeigt wer wir wirklich sind und was wir leben“

Glauben Sie es ist einfach eine Marke zu gründen, erfolgreich aufzubauen und zu führen?

Wahrscheinlich wissen Sie bereits, dass dies lediglich ein märchenhaftes Wunschdenken ist. Aber trotzdem noch lange nicht unmöglich. Es bedarf allerdings etwas Fingerspitzengefühl, Know-How und Weitblick, um diese Gedanken in die Tat umsetzen zu können. Begriffe wie Coporate Identity, Coporate Design, Product Design und viele weitere Aspekte spielen hierbei eine große Rolle.

Eine starke Marke sollte Leidenschaft, Loyalität und Zugehörigkeit in den Kunden und Fans auslösen. Ihr Betrieb sollte ebenso diese Aspekte widerspiegeln und somit ganz hinter einer Philosophie stehen, ihr eigenes Drehbuch für die Zukunft und Ihr Handeln schreiben.

Sie sind bereits Unternehmer oder Angestellter im Bereich Marketing und Vermarktung? Dann erinnern Sie sich zurück wie oft sich Ihre Botschaften verändert haben, wie oft Slogans verändert wurden, wie oft die Werte Ihres Unternehmens anders dargestellt oder verändert wurden. Leider sind all dies Aspekte, welche eine Marke dauerhaft schwächen, da der Kunde sich nicht mit Ihnen und Ihrer Marke oder Ihren Produkten identifizieren kann.

 

Markenbildung

Faktoren wie Design, Farben, Produkte uvm. sind wichtig für die Bildung der Marke.

Markenidentität

Um Ihrer Marke eine identität zu geben ist es wichtig eine Kategorie zu schaffen und einen Slogan zu definieren.

Strategie

In der Markenstrategie legen Sie fest wie Ihre Marke präsentiert und verkörpert wird.

Re-Branding

Die Königsklasse im Brandmanagement stellt sicherlich das Re-Branding einer Marke dar.

Sind Sie bereit eine starke Marke zu schaffen?

Eine starke Marke zu schaffen und zu etablieren ist natürlich kein Honigschlecken, aber die harte Arbeit und der Fleiß zahlen sich aus. Die Welt so wie wir sie kennen ist voll mit starken Marken, in jeder vorhandenen Kategorie gibt es eine, die wir auch gerne als Marktführer bezeichnen. Um Marktführer zu werden ist es wichtig seine eigene Kategorie zu schaffen und einen einheitlichen Auftritt auf die Beine zu stellen. Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam diesen Auftritt zu planen und umzusetzen!

Jetzt Erstgespräch vereinbaren


Erstgespräch
vereinbaren